Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jun
06

Vorsicht beim Verkauf von Ölgemälden

Beim Verkauf eines Ölgemäldes sollten Interessenten auf das Angebot eines seriösen Händlers zurückgreifen und eine fundierte Schätzung vor Ort erstellen lassen.

Der Verkauf eines Ölgemäldes bietet bisweilen eine gute Möglichkeit, Platz zu schaffen und nicht genutzte Werke zu Geld zu machen. Damit sie zu einem Preis verkauft werden, der ihrem Wert gerecht wird, empfiehlt es sich, die Dienste eines Experten mit Renommee und Kompetenz in Anspruch zu nehmen. Ein solcher Fachmann ist die Firma Antik Weiss aus Witten, die sich auf die Schätzung sowie den An- und Verkauf von Antiquitäten, Ölgemälden etc. spezialisiert hat. Unter http://www.antik-ankauf-schaetzungen.de informiert das Unternehmen über sein Angebot und seine Leistungen.

Die Risiken eines Verkaufs per Internet

Für Künstler wie Käufer ist das Internet eine gute Plattform, um sich zu präsentieren oder zu informieren. Doch Verkäufer, die ein besonderes, authentisches Werk verkaufen wollen, stehen verschiedenen Schwierigkeiten gegenüber. Beim Online-Auktionshaus muss zunächst ein Preis festgelegt werden, wobei es für einen Laien schwierig ist, einen korrekten Wert zu ermitteln. Bei einem abgeschlossenen Handel trägt der Verkäufer dann die Verantwortung für Versand. Dies umfasst die Verpackung und die Versicherung des Werkes. Da sich Käufer während der Online-Transaktion nur ein begrenztes Bild von ihrer Anschaffung machen können, können nach dem Abschluss und der Auslieferung Streitigkeiten entstehen.

Der Charme des Originals

Bei dem Verkauf eines Kunstwerks sollten Interessenten sich auf einen Partner vor Ort verlassen. Ein Experte schätzt Kunstwerke im Hinblick auf ihre Herkunft, das Alter sowie ihren Zustand und erstellt eine seriöse Expertise. Verkäufer profitieren von fundierten Kenntnissen und haben die Möglichkeit, Fragen zu ihrem Werk zu stellen. Ein Werk, das über längere Zeit im Besitz einer Familie war, hat bisweilen ein interessantes Vorleben oder eine spannende Herkunft. Doch bietet der Verkauf eines solchen Ölgemäldes die Möglichkeit, Platz für neue Werke zu schaffen – oder eine finanzielle Basis für andere Anschaffungen.
Persönliche Beratung erhalten Interessenten bei Antik Weiss; Witten, Telefon (0 23 02) 3 18 55 oder www.antik-ankauf-schaetzungen.de.

Antike Möbel, Ölbilder und vieles mehr werden von Antik Weiss angekauft und verkauft. Die kostenlose Schätzung von Gemälden, den Ankauf antiker Möbel sowie die Entrümpelung und Haushaltsauflösung immer mit dem Blick auf den Antiquitätenankauf, bietet das Unternehmen ebenfalls an. Das Haupteinzugsgebiet des Unternehmens ist der Raum „Bochum – Dortmund – Essen“, aber auch die Regionen rund um Köln und Frankfurt.

ANTIK WEISS
Marita Weiss
Hauptstr. 38
58452 Witten
antik-weiss@t-online.de
(0 23 02) 3 18 55
http://www.antik-ankauf-schaetzungen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»