Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Mai
17

Weibliche Qualitäten entdecken und einsetzen

Ein Seminarprogramm für Frauen im Hotel Antoniushof

Weibliche Qualitäten entdecken und einsetzen

(NL/6556944092) Die Rolle der Frau hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Frauen stehen ihren Mann im Beruf und managen ganz nebenbei die Familie. Da bleiben „alte“ weibliche Werte und Qualitäten manchmal auf der Strecke. In Seminaren im Hotel Antoniushof in Ruhstorf a. d. Rott, können Frauen diese wieder entdecken, um sie selbstbewusst in die Gesellschaft einzubringen.

Die Gesellschaftsstrukturen und die Rolle der Frau, haben sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Frauen dringen in Männerdomänen ein, behaupten sich in Führungspositionen, verbinden Familie und Beruf. Oft gehen dabei alte weibliche Werte und Qualitäten verloren. Die Anstrengungen der Frau von heute sollten sich deshalb nicht nur auf Gleichberechtigung beschränken, vielmehr sollten weibliche Sinne und Eigenschaften wieder entdeckt und selbstbewusst in die Gesellschaft eingebracht werden. Das setzt voraus, dass man sich mit sich selbst beschäftigt, seine Werte und Qualitäten erkennt, entwickelt, sie auslebt und für sich und sein soziales Umfeld einsetzt, ist Annette Sanladerer-Lorenz vom Wellnesshotel Antoniushof, www.antoniushof.de, in Ruhstorf a. d. Rott überzeugt.

Im Juli stehen deshalb einige Seminare auf dem Programm, in denen Frauen verschiedene Wege zur Entdeckung des eigenen Ich finden. Begleitend zum Seminar werden Körper und Seele der Teilnehmerinnen im Beauty- und Wellnesszentrum Antonia verwöhnt. Verwöhnt werden natürlich alle unsere Hotelgäste, und von Ende Juli bis Anfang September bieten wir als Sommerhighlight eine Outdoor Massage im romantischen Pavillon im Garten der Harmonie, verrät Sanladerer-Lorenz. Auch für Alleinreisende hat sie ein besonderes Angebot: von 28.7. bis zum 15.9.2013 gibt es keinen Einzelzimmerzuschlag.

Termine Frauenseminare im Sommer 2013

Über das Herz ins Sein! Mit Martina Kahlert.
05. bis 08. Juli 2013, Fr 1820 Uhr, Sa/So 10-13 Uhr, Mo 9-12 Uhr

Das heilende JA Der tanzende Weg in die Selbstliebe für Frauen. Mit Anja Martina Deharde
12. bis 14. Juli 2013, Fr 16 Uhr bis So 16 Uhr

Erntezeit Frauenzeit. Erfolge feiern, alte Zöpfe abschneiden. Mit Inga Dalhoff.
03. bis 05. August 2013, jeweils 9.30 bis 12.30 Uhr

Mandala-Malen. Mit Ulrike Holtzem.
Sonntag, 16. Juni 2013, 10 – 14 Uhr

Information und Anmeldung unter www.antoniushof.de, info@antoniushof.de

Über das Herz ins Sein
Versteckte Talente, Potenziale und beiseite geschobene Wünsche und Träume schlummern in vielen Menschen. Im Seminar von Martina Kahlert, Heilpraktikerin für Psychotherapie, entdecken die Teilnehmerinnen ihre Ressourcen und Potenziale und bekommen Übungen an die Hand, mit denen sie ihr Wissen und ihre Lebenserfahrung in Zukunft für einen neuen Weg einsetzen können, der von Herzen kommt. Mit Tanz und verschiedenen Wahrnehmungs- und Integrationsübungen kommen geheime Wünsche an die Oberfläche, die es gilt zu realisieren. Beim individuellen wingwave-coaching bietet Martina Kahlert zudem die Möglichkeit, das eigene Leistungs- und Kreativvermögen weiter zu optimieren.

Das heilende JA Der tanzende Weg in die Selbstliebe
Wer seine weiblichen Qualitäten in Bewegung erforschen möchte, für den ist das Seminar von Tanz- und Bewegungspädagogin Anja Martina Deharde genau das Richtige. Tanz bringt auf kreative Weise unser tiefstes Wesen hervor erklärt Deharde. Mit meditativen Tänzen, Energieübungen und improvisierten Tanzcollagen schaffen wir eine Verbindung zum Selbst und lösen Selbstzweifel an Körper und dem richtigen Bewegen auf. In den drei Seminartagen entdecken die Teilnehmerinnen ein ganz neues Körperbewusstsein und lebendige Kreativität. Inhalt des Seminars ist auch die Kunst des Führens und Folgens, außerdem werden Wachsamkeit und Präsenz geübt.

Erntezeit Frauenzeit
Den Monat August, wenn die erste Ernte eingefahren wird, nimmt Herzbusiness- & SEINs-Coach Inga Dalhoff zum Anlass, sich auch mit der Ernte des laufenden Jahres zu befassen. Was wurde gesät und ist gut gediehen? Was hätte mehr liebevoller Pflege bedurft? Was wurde vergessen zu säen? Das Seminar Erfolge feiern alte Zöpfe abschneiden dient der Besinnung auf die wahren Herzensanliegen. Die Erfolge der vergangenen Monate werden gefeiert, alte Zöpfe und unliebsame Dinge verabschiedet, dem Herzensprojekt – ob in Partnerschaft und Familie, im Arbeitsumfeld oder dem eigenen Unternehmen – auf die Sprünge geholfen.
Um die eigene Balance vollends zu finden, bietet das Hotel Antoniushof als Ergänzung eine Yin-Yang-Balancemassage, Lavendel- und Orchideen-Schaumbäder oder eine Chinesische Chi-Yang-Körperbehandlung.

Mit unserem Seminarprogramm bieten wir Frauen, die sich entwickeln und ihre Ressourcen optimal einsetzen möchten, viele neue Ideen und Anregungen für ein ausgefülltes Privatleben und Erfolg im Beruf – mit weiblichen Werten und Qualitäten. Bei allen Seminaren bleibt genügend Zeit, das umfassende Beauty- und Wellnessprogramm des Hotel Antoniushof zu genießen.

Das umfangreiche Wellness-Angebot steht natürlich auch allen anderen Hotelgästen zur Verfügung. Und für den Sommer bietet der Antoniushof noch ein paar Urlaubszuckerl. Wer im Zeitraum vom 28.07.- 08.09.2013 ein Arrangement bei einem Mindestaufenthalt von vier bezahlten Nächten bucht, kommt in den Genuß einer kostenlosen Outdoormassage im romantischen Pavillon im Garten der Harmonie.

Vom 2. Juni bis zum 28. Juli 2013 können Gäste einen Kurzurlaub von 4 Nächten zum Preis von 3 genießen. Das Angebot gilt für alle Arrangements, z. B. 2 Nächte „Urlaubspauschale“ plus ein bezahlter Verlängerungstag, plus ein Gratistag oder 2 Nächte „Ayurveda zum Kennenlernen“ plus ein bezahlter Verlängerungstag, plus ein Gratistag.

Profil Hotel Antoniushof

Das Hotel Antoniushof in Ruhstorf a. d. Rott liegt inmitten der bayerischen Toskana in unmittelbarer Nähe von Passau und der Thermenregion. Das Haus mit heute 39 Zimmern befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz und wird von Anette Sanladerer-Lorenz in vierter Generation geführt. Schon 1969 baute die Familie ein Hallenbad und seit 1987 werden im Hotel verschiedene Wellnessanwendungen angeboten. 1993 entstand das großzügige Beauty- und Wellnesszentrum Antonia. Fitness- und Entspannungskurse wie Yoga, Pilates und Nordic Walking ergänzen das Wellnessprogramm. Spezialgebiet sind energetische Behandlungen aus aller Welt und seit 2012 auch Seminare für bewusstes Sein, persönliche Weiterentwicklung und Gesundheit.

Das Hotel Antoniushof wird seit mehreren Jahren regelmäßig vom Relax Guide ausgezeichnet. 2010 und 2011 wurde es von der Zeitschrift Vital zu den 180 besten SPA-Hotels und 250 besten SPA-Hotels in Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol gezählt. Es gehört zu den Well-Vital Hotels – ausgezeichnete Hotels in Bayern

Kontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
089 37 41 65 66
info@hummel-public-relations.de www.hummel-public-relations.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»