Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Sep
02

Würden Sie für Ihre Domain ins Zuchthaus gehen?

Inhaber einer sy-domain droht in den USA eine Freiheitsstrafe

Würden Sie für Ihre Domain ins Zuchthaus gehen?

Art.sy:“ Die Schönheit des Systens besteht darin,dass die Algorithmen besser wissen als du selbst,was dir gefällt“

Art.sy ist eine neue Webseite. Ähnlich wie die Onlinevideothek Netflix schlägt die Software von Art.sy dem Kunden vor, was er anschauen soll. „Die Schönheit des Systens“, erklärt Carter Cleveland, einer der Macher von arty.sy, „besteht darin,dass die Algorithmen besser wissen als du selbst,was dir gefällt.Sie versuchen nicht, dich von der Güte und Schönheit einer Sache zu überzeugen, wie ein Händler oder Berater. Sie halten sich schlicht an die Informationen, die du Ihnen gibts.“ Unterstützt wird art.sy unter anderem vom Ex-Google Chef Eric Schmitt, Twitter-Gründer Jack Dorsey, Wendi Deng (Gattin von Rupert Murdoch) und Dasha Zhukova (Freundin von Roman Abramowitsch).

Die Macher von art.sy sind von viel Sachverstand geprägt und umgeben. Umso verwunderlicher bleibt die Entscheidung für art.sy, also eine sy-domain, die Domain Syriens.

Wie der Kampf gegen Gaddafi kann auch der Kampf gegen Assad zu einer Reaktion des Regimes führen, die die Auflösung der Domain behindert. Als vorsichtiger Kunstkaufmann hätte man sich besser um eine com-domain oder eine museum-Domain bemühen sollen.

Würden Sie für Ihre Domain auch ins Gefängnis gehen? Diese Frage stellt sich jetzt den Betreibern von art.sy. Domain-recht.de schreibt:“ Domain-Namen mit der Endung .sy können aber nur über die National Agency for Network Services (NANS) erhalten werden, die wiederum unter staatlicher Leitung steht. Damit läuft art.sy Gefahr, gegen US-Sanktionen zu verstossen, die gegen Syrien verhängt wurden. Insbesondere betroffen ist die ‚Executive Order 13582‘, die es US-Bürgern untersagt, Investments in Syrien jeglicher Art zu tätigen… Damit drohen zivilrechtliche Ansprüche der USA unter anderem in Höhe von bis zu US$ 250.000,- oder Strafen von bis zu 20 Jahren Gefängnis.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/museum-domains.html
Mehr über Museum-Domains

Bildrechte: Gemeinfrei

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt:
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»