Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Nov
05

„Zum Fischen geboren“ – Buchvorstellung in Bergen auf Rügen

Beeindruckender Bildband von Iwona Knorr wird am 14. November in der Touristinfo am Markt präsentiert.

"Zum Fischen geboren" - Buchvorstellung in Bergen auf Rügen

Beeindruckende Bilder vom schweren Alltag der Rügener Küstenfischer, aufgenommen von Iwona Knorr.

Die Tourismuszentrale Rügen lädt zur ersten Buchvorstellung ein. Am Freitag, dem 14. November, präsentiert Iwona Knorr um 19 Uhr in der Touristinfo im Benedix-Haus am Bergener Markt ihren Fotobildband „Zum Fischen geboren“. „Einen Bildband über die Küstenfischer, so nah an den Menschen, hat es noch nie gegeben und wird es in Zukunft nicht mehr geben können“, schreibt Rainer Jonas im Buchcover. „Allein das macht den prächtig gestalteten Bildband zu einem Solitär, den man immer wieder zur Hand nehmen wird, weil er jedes Mal aufs Neue bereichert und glücklich macht.“
Iwona Knorrs fotokünstlerische Erzählung von persönlichen Begegnungen mit Rügener Küstenfischern gebe faszinierende Einblicke in deren Arbeitsalltag, eine uns überwiegend verborgene Welt. Eine sentimentale Verbundenheit der Künstlerin mit den Küstenfischern sei erkennbar und nachvollziehbar: Rügener Küstenfischer sind Wahrzeichen, sie bedeuten Heimat, so Rainer Jonas.
„Augenfällig an Iwona Knorrs Bildsprache ist ihre unmittelbare Nähe zum Geschehen. Das mobilisiert alle Sinne des Betrachters. Sie vermittelt den Eindruck, mittendrin und dabei zu sein, wenn die Fischer hochkonzentriert ihre schwere, nicht ungefährliche Arbeit verrichten. Man glaubt, die salzige Meerluft riechen und schmecken, die Kolben des Dieselmotors stampfen und die Wellen schlagen zu hören. Von angstvollem Bemühen, auf schwankenden Planken Halt zu finden, nehmen die Fischer nicht die geringste Notiz. Sie arbeiten, wie sie es Tag für Tag, Jahr für Jahr gewohnt sind, allein, als wäre außer ihnen niemand in der Nähe. Iwona Knorr mildert die unprätentiöse Direktheit ihrer Bildmotive mit visueller Poesie. Das verleiht ihren Aufnahmen Dichte und bildästhetische Eleganz.
Besonders gefällt, dass die Fischer selber zu Wort kommen. Was sie mit einfachen, klugen Worten über Beruf, Familie und generationenübergreifende Traditionen zu sagen haben, bewegt und stimmt nachdenklich. Es erweitert unser Verständnis, mit dem wir die Fotografien betrachten, und es bestätigt deren Authentizität.
Mit ihrer Fotokunst gelingt es Iwona Knorr, unsere Sicht von der Welt, in der wir leben, zu vertiefen. Es gilt, die existenzielle Bedrohung zu begreifen, die mit einer unbedachten Zerstörung unserer Lebensgrundlagen einhergeht. Fischer werden zu Sinnbildern. Den Blick auf die Fischer richten wir zugleich auf uns selbst. Das fügt dem Fotobildband eine bemerkenswerte Lesart hinzu.“
Die Fotokünstlerin Iwona Knorr wurde in Polen geboren und lebt sein 1983 in Deutschland, wo sie zunächst in Leipzig Germanistik studierte und später in den Raum Köln/Bonn zog. 1990 heiratete sie einen Rüganer. Seitdem ist die Insel Rügen für sie und später für ihre Kinder zu einer emotionalen Heimat geworden.
Der beeindruckende Bildband erschien mit Unterstützung der Kurverwaltung Ostseebad Baabe und der Euro-Baltic Fischverarbeitungs GmbH sowie der Kutter- und Küstenfisch Rügen GmbH / „Rügenfang“ e. G.

In loser Folge wird die Tourismuszentrale Rügen künftig weitere Buchvorstellungen, Lesungen und andere kleine und anspruchsvolle kulturelle Veranstaltungen in der Touristinfo im Benedix-Haus am Bergener Markt organisieren.

Infos und Impressionen

Bildrechte: Iwona Knorr

Über die Tourismuszentrale Rügen GmbH
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Rügen. Wir sind Insel.\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen – Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR), seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, sie vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Neben dem strategischen und operativen Marketing bietet das privatwirtschaftliche Unternehmen als Reiseveranstalter und -vermittler Reisen und Unterkünfte und ist Herausgeber der offiziellen Insel Rügen-Publikationen. Die TZR betreibt ebenso Tourist Infos und ein Team von Inselexperten informiert dort als auch im Service Center (fon: +49(0)3838 8077 80) über das komplette touristische Leistungsspektrum der Insel Rügen.

Firmenkontakt
Tourismuszentrale Rügen GmbH
Kai Gardeja
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
0383880770
presse@ruegen.de
http://www.ruegen.de

Pressekontakt
Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Holger Vonberg
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
03838807747
03838807781
presse@ruegen.de
http://www.presse.ruegen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»