Kemi Cee mit neuer Single “Anders Gleich”

Kemi Cee mit neuer Single "Anders Gleich"
Neue Single “Anders Gleich” von Kemi Cee (Bildquelle: @Kemi Cee)

Kemi Cee veröffentlicht am 27. Mai 2022 ihre Single “Anders Gleich”. Mit der Deutsch-Pop-Ballade kündigt sie auch ihr gleichnamiges Debütalbum an, das im Sommer erscheint.

Die Single-Auskopplung folgt dem Motto: Leben, leben lassen – uns einfach respektieren. Die Welt strahlt so viel schöner, würden wir mehr reflektieren. Selbstreflektion ist hier das Stichwort.… mehr “Kemi Cee mit neuer Single “Anders Gleich””

CAN YOU DIVIDE THE SKY? – VOLTA Basel Kunstmesse / Solopräsentation: Ishita Chakraborty

CAN YOU DIVIDE THE SKY? - VOLTA Basel Kunstmesse / Solopräsentation: Ishita Chakraborty
Die Künstlerin Ishita Chakraborty, Foto: Julian Salinas

13. Juni – 19. Juni, 2022 / Zeitgleich während der Art Basel Kunstwoche

ARTPOWHER Contemporary freut sich, die Teilnahme an der VOLTA Basel 2022 Kunstmesse mit der Solopräsentation “CAN YOU DIVIDE THE SKY?” von Ishita Chakraborty zu verkünden. Die Kunstinstallation vermittelt ein poetisches Bild des Zusammenlebens und reflektiert über Migration und Identität.

Die von Anna Maurrasse-Tomaiuolo gegründete kollaborative und im Kunstsektor angesiedelte Initiative ARTPOWHER Contemporary, macht es sich zum Ziel weibliche und non-binäre Kunstschaffende in ihrer Sichtbarkeit und Präsenz zu fördern.… mehr “CAN YOU DIVIDE THE SKY? – VOLTA Basel Kunstmesse / Solopräsentation: Ishita Chakraborty”

Buchtipp: Liebesgeschichte trifft Krimi

Rudolf Oszvald präsentiert sein Debüt

Buchtipp: Liebesgeschichte trifft Krimi
Oszwald, Paramon Verlag

Wenn man vor dem Bücherregal steht und sich seine nächste Lektüre aussucht, können sich viele Bücherfans nicht entscheiden: Krimi oder Liebesgeschichte?! Unser Autor dachte sich, warum nicht beides? Daraus entstanden ist sein Debüt “Die Liebe und die rote Acht”.

“Schier fassungslos blickte ich in das unglaublichste Gesicht, welches ich jemals gesehen hatte – ebenmäßig, ein Mund mit nicht zu vollen Lippen und mit einem bezaubernden Lächeln und einigen lustigen Sommersprossen um die Nase herum.… mehr “Buchtipp: Liebesgeschichte trifft Krimi”

Nach 7 Jahren ein großes Wiedersehen möglich?

Was würden Helene Fischer und Günther Jauch zu Sammy Weber heute sagen?!

Nach 7 Jahren ein großes Wiedersehen möglich?
Sammy Weber bei der TV-Show, Menschen, Bilder, Emotionen mit Günther Jauch und Helene Fischer. (Bildquelle: Natalie Weber)

Magnet – Sammy Weber

Sammy Weber aus Niedersachsen ist nur 14 Jahre alt und schon veröffentlicht sie einen eigenen Song!

Der Start einer großen Karriere hat begonnen.

Sammy Weber ist eine junge und selbstbewusste Teenagerin aus Twistringen / Niedersachsen.… mehr “Nach 7 Jahren ein großes Wiedersehen möglich?”

Erste “Jedermann”-Festspiele an der Nieplitz

Vorverkauf für Open-Air-Reihe auf dem Beelitzer Festspielareal in prominenter Besetzung im September ist gestartet

Erste "Jedermann"-Festspiele an der Nieplitz
Daniel Bandke

Das Stück aus dem 16. Jahrhundert um das Sterben eines reichen Mannes hat nichts von seiner Aktualität verloren, wie die prominent besetzte Inszenierung zeigt.

Ab dem 8. September ist Beelitz um ein kulturelles Highlight reicher: Dann geht der Vorhang auf für die “Jedermann”-Festspiele auf der Hauptbühne der Landesgartenschau.… mehr “Erste “Jedermann”-Festspiele an der Nieplitz”

Sebastian Pink schwärmt von Dreh mit seinem Sohn!

Sebastian Pink schwärmt von Dreh mit seinem Sohn!

Gerade mal wenige Monate ist es jetzt her, dass die Dreharbeiten zu Sebastian Pinks Film “Memories” abgeschlossen wurden. Der Film hat bis dato über 20 Auszeichnungen erhalten und läuft noch einige Zeit auf nationalen und internationalen Filmfestivals.

Besonders stolz ist Sebastian Pink, der unter anderem Produzent des Films ist, auf seinen Sohn Paul. “Mein Sohn hat die Dreharbeiten mit Bravour gemeistert.… mehr “Sebastian Pink schwärmt von Dreh mit seinem Sohn!”

IQ-kratie, die Lösung aller Probleme?

Dieses Buch könnte Geschichte schreiben

IQ-kratie, die Lösung aller Probleme?

Eigentlich hatte der Autor nur vor, einen Ratgeber für seine Mitmenschen zu veröffentlichen, die in Zeiten wie diesen dazu neigen, desillusioniert, verunsichert und ängstlich zu sein. Der dazu passende Titel

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN

Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt

beschäftigt sich konsequenterweise damit, das Leben zu meistern und die Furcht vor dem Tod zu beseitigen.… mehr “IQ-kratie, die Lösung aller Probleme?”

Sommer in der Stadt: leicht, spritzig, italienisch

Pirmasens lädt vom 17. Juni bis 17. August ein zur Neuauflage des Sommer-Intermezzo mit Theater, Konzert, Kabarett & Co. in hochkarätig besetzten Open-Air-Veranstaltungen für Groß und Klein

Sommer in der Stadt: leicht, spritzig, italienisch
Der Joseph-Krekeler-Platz in Pirmasens (Bildquelle: Stadtverwaltung Pirmasens, Katharina Lauer)

Der Sommer steht vor der Tür – und Pirmasens heißt ihn auf vielfältigste Weise willkommen. So präsentiert die westpfälzische Stadt mit der Neuauflage des Sommer-Intermezzo vom 17.… mehr “Sommer in der Stadt: leicht, spritzig, italienisch”

Ausstellung “70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland “

Ausstellung des BBR / Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung öffnet in Freiburg im Breisgau

Ausstellung "70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland "

Nach langer Vorbereitung ist es gelungen, die von der Bundesregierung (Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung,) im zuständigen Referat für Kunst am Bau 2020 erarbeitete Wanderausstellung “70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland” nach Freiburg zu holen.

Ausschlaggebend für den “Zuschlag” waren das vielfältige “Veranstalter-Board”, das sich vor Ort für das Thema stark machte: Alle in der Sache beteiligten Organisationen sind dabei: Architekten, Künstler*innen, die PH Freiburg – und nicht zuletzt “Vermögen und Bau BaWü” als Haupt-Player von KaB-Maßnahmen der zurückliegenden Jahrzehnte.… mehr “Ausstellung “70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland “”

Trauer muss Apollo tragen

Bekenntnisse eines alternden Autors

Trauer muss Apollo tragen
2. aktualisierte Auflage soeben erschienen!

Der griechische Gott der Künste würde sich ins olympische Feuer stürzen, sähe er die geltende Praxis beim zunehmend dominanten Online-Handel von literarischen Erzeugnissen, landläufig auch Bücher genannt.

Es reicht ja nicht, dass das sogenannte Widerrufsrecht immer öfter missbraucht wird, um innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ein bestelltes Buch auszulesen, zu retournieren und den Kaufpreis wieder abzukassieren.… mehr “Trauer muss Apollo tragen”