B3 Biennale 2020 startet als hybrides Format

Kunstprogramm mit 60 Videokunstwerken, Kurzfilmen und VR-Arbeiten

B3 Biennale 2020 startet als hybrides Format

(Frankfurt/M., 18. September 2020) Die fünfte B3 Biennale des bewegten Bildes findet vom 9. bis 18. Oktober 2020 mit dem Fokus TRUTHS als hybrides Format statt. Die Filmscreenings sowie das Kunst-, Games-, VR/XR- und Konferenzprogramm werden komplett im Internet übertragen. Ausgewählte Beiträge des Filmprogramms sowie die Eröffnungsgala der B3 2020 am 9. Oktober 2020 finden im Festivalzentrum Astor Filmlounge Frankfurt auch vor Live-Publikum statt.… mehr “B3 Biennale 2020 startet als hybrides Format”

B3 BEN Awards für Willem Dafoe und Anne Imhof

B3 Biennale des bewegten Bildes 2020: Virtuell und weltumspannend

B3 BEN Awards für Willem Dafoe und Anne Imhof

Die fünfte B3 Biennale des bewegten Bildes findet vom 9. bis 18. Oktober 2020 mit dem Fokus TRUTHS als hybrides Format statt. Die Filmscreenings sowie das Kunst-, Games-, VR/XR- und Konferenzprogramm werden komplett im Internet übertragen. Ausgewählte Beiträge des Filmprogramms sowie die Eröffnungsgala der B3 2020 am 9. Oktober 2020 finden im Festivalzentrum Astor Filmlounge Frankfurt auch vor Live-Publikum statt.… mehr “B3 BEN Awards für Willem Dafoe und Anne Imhof”

2021: Vom Guten im Schlechten

Kalender der Jungen Akademie mit 12 wissenschaftliche Betrachtungen und 12 Werken von Julian Charriere

2021: Vom Guten im Schlechten

Mitte September 2020 ist die Publikation “Vom Gutem im Schlechten” der Jungen Akademie der Wissenschaften erschienen. Mit akademischem Kalender, zwölf wissenschaftlichen Betrachtungen und einer Werkserie von Julian Charriere ist sie ein Plädoyer für die Wissenschaften, die Kunst und ihre Verbindungen zur Gesellschaft.

Wie gelingt es, in schwierigen Zeiten optimistisch zu bleiben?… mehr “2021: Vom Guten im Schlechten”

Sakrales Gold – Älteste Goldstücke der Menschheitsgeschichte in der Goldkammer zu entdecken

Sakrales Gold - Älteste Goldstücke der Menschheitsgeschichte in der Goldkammer zu entdecken
Skythischer Hirsch (Bildquelle: ©Hubertus Hamm, Goldkammer)

Frankfurt am Main, 17. September 2020: Das Museum “Goldkammer” im Frankfurter Westend zeigt Gold in einem ganz besonders atmosphärischen Rahmen. Die Exponate, die historische Schmuckstücke, wertvolle Münzen, eine einzigartige Büste und vieles mehr umfassen, stammen aus verschiedensten Epochen und Weltregionen. Sie stellen anschaulich dar, wie kulturell bedeutsam Gold seit jeher für die Menschheit war. Präsentiert werden die Ausstellungsstücke in unterirdischen Räumen, die mit Stampflehm, Bronze und Naturstein ausgekleidet sind und so die Besucher in verschiedenartige Raumatmosphären eintauchen lassen.… mehr “Sakrales Gold – Älteste Goldstücke der Menschheitsgeschichte in der Goldkammer zu entdecken”

Im Namen der Kohle

Amerika.Art bereitet sich auf den Ansturm vor

Im Namen der Kohle

Ich stehe in AMERIKA in Mitten der Kohle und rufe, “Im Namen der Kohle” und der Annuntiator ruft, “In the Name of Coal.” Für einen Moment steht mein Herz still. Ich denke, “What hell of a glitch” aber ich spreche in Deutsch, “Es ist Amerika. Dort bin ich Zuhause. Ich bewerbe die Amerika.Art und da geht es um Kohle, um Geld und Kohleausstieg.… mehr “Im Namen der Kohle”

Verantwortung Wirtschaft: “Was du nicht willst, was man dir tut”

Verantwortung Wirtschaft: "Was du nicht willst, was man dir tut"
Ökologie (Bildquelle: @ Pixabay)

Gemeinsam mit Überzeugung das Ziel erreichen, ist erfolgreich – Durchsetzung von Zielen, Maßnahmen, Bedürfnissen – Was ist nötig für die Durchsetzung für eine umweltfreundlichere Wirtschaft? Von Thomas Friese, Projektentwickler für Immobilien aus Oldenburg und Berlin.

“Not macht erfinderisch” – dieses Sprichwort trifft bei der geschichtlichen Betrachtung von Unternehmen im Raum Oldenburg bis ins Emsland häufig zu. Ein Beispiel sind die “Tödden” (Wanderhandel), die fußläufig auf ihrem Handelsweg (Töddenweg) ihre überwiegend Leinenprodukte verkauft haben.… mehr “Verantwortung Wirtschaft: “Was du nicht willst, was man dir tut””

Was macht die Teppichreinigung von Perserteppichen so anspruchsvoll?

Teppichreinigung und Teppichreparatur von echten Orientteppichen

Was macht die Teppichreinigung von Perserteppichen so anspruchsvoll?
Teppichreinigung und Teppichreparatur Albstadt

Teppichreinigung in Albstadt – worauf kommt es an?

Eine individuelle und schonende Teppichwäsche gewährleistet die Robustheit und den Werterhalt des Teppichs über ein Leben lang und darüber hinaus. Eine Teppichwäsche bringt außerdem die Farben des Orientteppichs wieder zum Leuchten, befreit den Teppich von Motten und Milben und stärkt die Fasern des Teppichs.… mehr “Was macht die Teppichreinigung von Perserteppichen so anspruchsvoll?”

Wie Sie gesund durch den Herbst kommen

Wie Sie gesund durch den Herbst kommen
Viktor Kovalyk, Morgen, Leinen, Aquarell, Öl, Lack, 138 x 70 cm

Mehr und mehr zeigt sich der farbenfrohe Herbst. Von Tag zu Tag wird es kälter. In einigen Wochen ist es dann soweit: Sie werden krank, weil Sie sich erneut eine Erkältung geholt haben. Es ist nicht so toll deswegen einige Tagen auf der Arbeit zu verpassen.

Viktor Kovalyk sagte mir einmal, dass er vor etwa fünf Jahren auch noch regelmäßig erkältet war.… mehr “Wie Sie gesund durch den Herbst kommen”

Petra Klos stellt in Dresden aus

Galerie Inspire Art präsentiert abstrakte Kunst ab Freitag, 11. September

Petra Klos stellt in Dresden aus
(Bildquelle: @Galierie Inspire ART)

10.09.2020, Dresden. Ab dem 11. September 2020 präsentiert die Galerie Inspire Art Arbeiten von Petra Klos. Die Galerie präsentiert die Werke in einer Einzelausstellung der Künstlerin, die sich konsequent der abstrakten Kunst verschrieben hat. Die Ausstellung wird in Dresden bis zum 25.11. gezeigt.

Petra Klos experimentiert mit Farbe und Struktur

Die Arbeiten von Petra Klos sprechen eine unverwechselbare Sprache, denn ihr bezeichnender Kunststil ist geprägt von spannenden organischen Formen und komplexen Beziehungsgeflechten.… mehr “Petra Klos stellt in Dresden aus”

14.000 Euro für neue Unterrichtsmethoden in Corona-Zeiten – Cornelsen Stiftung prämiert Lehrkräfte und Schulleitungen

14.000 Euro für neue Unterrichtsmethoden in Corona-Zeiten - Cornelsen Stiftung prämiert Lehrkräfte und Schulleitungen

(Mynewsdesk) Innovationen an Schulen waren noch nie so gefordert wie in diesem Jahr. Gleichzeitig haben sie noch nie so flächendeckend stattgefunden. Jede Schule hat eigene Wege gefunden, um Schulschließungen zu überbrücken. Dabei sind viele neue Ideen entstanden, wie man digitale Technologien einsetzen, Präsenzstunden mit Fernunterricht verbinden und täglichen Herausforderungen wie Differenzierung, Sprachförderung oder Berufsorientierung in neuer Form begegnen kann.

Best Practice verdient Anerkennung.… mehr “14.000 Euro für neue Unterrichtsmethoden in Corona-Zeiten – Cornelsen Stiftung prämiert Lehrkräfte und Schulleitungen”