Antonia aus Tirol – 120 Konzerte, rekordverdächtige Wintertour geht zu Ende !

Frankfurt/Köln 13.04.2011
Die Popschlager und Stimmungssängerin Antonia aus Tirol(“1000 Träume weit-Tornero”) erreicht mit ihrer Top of the Mountains Wintertour 2010/2011 rekordverdächtige Ausmaße. 120 Konzerte und rund 40-50.000 gefahrene Kilometer in dreieinhalb Monaten von Januar bis Mitte April 2011 absolvierte sie in diesem kurzen Zeitraum und verzeichnet dabei über 300.000 Besucher.
Antonia aus Tirol - 120 Konzerte, rekordverdächtige Wintertour  geht zu Ende !

Antonias Manager & Produzent Peter Schutti kündigt an ” die Antonia aus Tirol-Top of the Mountains Tour für den kommenden Winter ist von allen Veranstaltern bereits jetzt schon wieder fixiert, alle waren sehr zufrieden und ich kenne auch keine andere deutschsprachige Künstlerin die ein solch breites Publikum anspricht wie Antonia.… mehr “Antonia aus Tirol – 120 Konzerte, rekordverdächtige Wintertour geht zu Ende !”

Vampir-Fieber bei Weltbild.de: “Tagebuch eines Vampirs” Band 7

Außerdem: die komplette erste Staffel “The Vampire Diaries” auf DVD

Nie zuvor waren Blutsauger so angesagt wie im Moment. Sie lauern im Kino, in Werbespots und natürlich im Lieblingsbuch – nicht selten mit romantischen Absichten. “Tagebuch eines Vampirs”, die Buchreihe der US-amerikanischen Jugendbuchautorin Lisa J. Smith, gehört zu den aktuellen Dauerbrennern des Genres.

Am 18. April erscheint der lang ersehnte siebte Band “Schwarze Mitternacht”, der unter http://www.weltbild.de/3/16551607-1/buch/tagebuch-eines-vampirs-schwarze-mitternacht.htmlmehr “Vampir-Fieber bei Weltbild.de: “Tagebuch eines Vampirs” Band 7”

SIDDHARTA enthüllen große Pläne und bringen Ross Robinson im Juni nach Europa.

SIDDHARTA sind rastlos und bereiten fleißig Material für ihr neues Album vor, das erneut von Ross Robinson produziert wird.
SIDDHARTA enthüllen große Pläne und bringen Ross Robinson im Juni nach Europa.

Im Frühling 2011 wird die Band Siddharta, Ross Robinson einen erneuten Besuch in Los Angeles abstatten, um ihr neues Album mit ungefähr zehn neuen Titeln vorzubereiten. Die finale Version der neuen Scheibe wird dann live bei einem Konzert in Slowenien aufgenommen – bei dem ersten Rockkonzert im neueröffneten Stadion Stozice für 22.000 Menschen in Ljubljana, Slowenien, am 18.… mehr “SIDDHARTA enthüllen große Pläne und bringen Ross Robinson im Juni nach Europa.”

Jenseits von Deutschland

Erschreckend. Aufwühlend. Grausam.
Jenseits von Deutschland

Bernau/Oldenburg (Deaf News Magazin)

Mit dem Hintergrund unserer sterbenden Soldaten in Afghanistan ist hier – pünktlich zum Welttag des Buches ist ein Anti-Kriegsroman entstanden, der im Stile von Erich Maria Remarques “Im Westen nichts Neues” einen Einblick in das Seelenleben von Soldaten, die an einem bewaffneten Auslandseinsatz teilnehmen, gewährt.
George Tenner gelingt es dabei, für sich und den Leser die Frage eindeutig zu beantworten, ob es sich bei Deutschlands Bemühen im Zuge des ISAF-Einsatzes, der eigentlich eine Sicherheits- und Aufbaumission sein sollte, um einen Krieg handelt oder nicht.… mehr “Jenseits von Deutschland”

Malen an Pfingsten 2011 auf BURG FÜRSTENECK

Kreativer Urlaub mit Pinsel und Zeichenstift vom 10.-13.06.2011

Pinselschwung, Zeichenstift, Acryl, Aquarell, Kohle und Kreide:

Pfingsturlaub mal ganz anders! Ein kreativer Kurs im Atelier der schönen BURG FÜRSTENECK sowie im Freien mit Ausblick auf die herrliche Kuppelrhön, mit dem hessischen Kegelspiel direkt vor der ‘Nase’! Der individueller Unterricht mit intensivem Malen und Zeichnen sowie anregenden Gesprächen zum Ansichts- und Ideenaustausch sichert eine spannende Alternative zum Alltagstrott.… mehr “Malen an Pfingsten 2011 auf BURG FÜRSTENECK”

Kiesel – Bild – Stein: Eine Hommage an Glas in seiner Urform

Interieur-Zentrum von Glas Trösch zeigt Exponate des Künstlers Walter Schautz
Kiesel - Bild - Stein: Eine Hommage an Glas in seiner Urform

Bereits zum zweiten Mal dient das Kemptener Interieur-Kompetenzzentrum von Glas Trösch als reizvolle Szenerie für die Ausstellung eines regionalen Künstlers. Bis zum 8. Mai 2011 zeigt Walter Schautz aus Ratzenried im Allgäu dort von Gedichten flankierte Kieselsteine, Litographien und Aquarelle. Bereits seit vier Jahrzehnten sucht und findet Schautz im Rhein sogenannte “Grauwacken” – Flusskiesel mit Einschlüssen aus weißem Quarz.… mehr “Kiesel – Bild – Stein: Eine Hommage an Glas in seiner Urform”

Wer rettet unsere Buchhandlungen – Rettet unsere Bücher – LuuBooks

Internetanbieter liefern uns Millionen Büchern per Mausklick. Die Bequemlichkeit hat einen hohen Preis: Wir entdecken nichts mehr außer unseren eigenen Vorlieben. Ein Hilferuf.
Nicole Krauss, FAZ Samstag, 12. März 2011.
Wer rettet unsere Buchhandlungen - Rettet unsere Bücher - LuuBooks

Diese Thesen müssen nicht unbedingt so kommen, wie oben beschrieben in diesem doch sehr langen Artikel, die Ihr die Frankfurter Allgemeine Zeitung eingeräumt hat. Immerhin fast eine 3/4 Seite und doch sagt es einiges aus zur Lage der Buchhandlungen – auch für Deutschland.… mehr “Wer rettet unsere Buchhandlungen – Rettet unsere Bücher – LuuBooks”

BRIO macht (Hoch-)Schule: Beim Münchner Typografie-Symposium “Umbruch” werden aus Holzschienen Buchstaben

Studenten der Design-Fakultät zeigen in einem Typografie-Workshop die Vielseitigkeit des BRIO-Klassikers
BRIO macht (Hoch-)Schule: Beim Münchner Typografie-Symposium "Umbruch" werden aus Holzschienen Buchstaben

Schwabach/München, 11. April 2011 – mein Teddy, mein Nutella, meine BRIO-Holzschienen – das sind die Begleiter fast jeder Kindheit. Auch viele Studenten der Fakultät für Design der Hochschule München haben diese Kindheitserinnerungen. Was liegt also näher, als die BRIO-Schienen wieder auszupacken, wenn man zum zweiten Mal in seinem Leben schreiben lernt?… mehr “BRIO macht (Hoch-)Schule: Beim Münchner Typografie-Symposium “Umbruch” werden aus Holzschienen Buchstaben”

Pop Art für das Wartezimmer von r23.de

R23 wandelt den Wartebereich einfach vom Ärgernis zur Attraktion um.
Pop Art für das Wartezimmer von r23.de

hagen, April 2011 – Jeder Mensch sieht sich von Zeit zu Zeit mit der Situation konfrontiert, dass er trotz vorheriger Terminabsprache warten muss. Das kann beispielsweise in seiner Rolle als Patient beim Arztbesuch, als Klient beim Rechtsanwalt, als Kunde eines Unternehmens oder auch als Bürger im Zuge der Wahrnehmung von Dienstleistungsangeboten bei Behörden vor Ort sein.… mehr “Pop Art für das Wartezimmer von r23.de”

Wim Wenders zu Gast bei sehsüchte!

Beim größten internationalen Studentenfilmfestival wird am 6. Mai 2011 mit dem Pina-Regisseur über sein Werk diskutiert.

(ddp direct) Wim Wenders wird als Teil der sehsüchte-Retrospektive am 6. Mai in der HFF “Konrad Wolf” nach einer 3D-Vorführung seines aktuellen Films Pina mit jungen Filmemachern über sein Werk diskutieren und seine Erfahrungen mit ihnen austauschen.

* Am Freitag, den 6. Mai zeigt sehsüchte in der HFF “Konrad Wolf” verschiedene Filme von Wim Wenders.… mehr “Wim Wenders zu Gast bei sehsüchte!”