Eine weitere Kurzgeschichte von Fritz Paul Vater / Zwei Lampen Bruch /

Bericht über eine aussergewöhnliche Idee, die wegen unerklärbarer Ereignisse desselben Tages nicht zur Ausführung kam./

Fritz Paul Vater beschreibt in seiner neuesten Kurzgeschichte Zusammenhänge und Ereignisse, für die es keine plausible Erklärung gibt. Natürlich, es kann alles nur Zufall sein. Aber dafür passieren solche Dinge einfach zu häufig. Wenn es sich aber nicht um einen Zufall handelt, was für ein Ereignis liegt dann vor?… mehr “Eine weitere Kurzgeschichte von Fritz Paul Vater / Zwei Lampen Bruch /”

Schmuck Trolese erhält verdientes Gütesiegel

FRANKFURT KAUFT EIN erteilt Schmuck Trolese das Gütesiegel

(fair-NEWS.de) Das Jahr 2011 startete für die fünfjährige Schmuckwerkstatt mit einem qualitativen Gütesiegel. Das Journal FRANKFURT KAUFT EIN erteilte das Gütesiegel der gelisteten Topgeschäfte unter anderem auch an Schmuck Trolese. Dies erfreut die Inhaberin, Frau Claudia Trolese, sehr und spornt zu weiteren Schmuckgestaltungen und Goldschmiedewerken an.

Unter Frankfurts 850 besten Geschäften wurde auch Schmuck Trolese gekürt, die Schmuckwerkstatt in Dreieich.… mehr “Schmuck Trolese erhält verdientes Gütesiegel”

Ohne Idee kein Buch und ohne Buch kein Film!

Beim „Writer’s Day“ widmet sich sehsüchte den Ideengebern und Autoren mit der professionellen Unterstützung von Dietrich Brüggemann und Oliver Rauch.

(ddp direct) Am Freitag, den 6. Mai 2011 bekommen Ideen und Skripte mit „Drehbuch@Lounge“, dem „pitch!“ und „Dramaturgie Live“ eine Plattform auf dem größten internationalen Studentenfilmfestival Europas. Alle Veranstaltungen finden in der Hochschule für Film und Fernsehen statt.

Bei Drehbuch@Lounge heißt es ab 17.30 Uhr: Kopfkino Filme zum Anhören!… mehr “Ohne Idee kein Buch und ohne Buch kein Film!”

Eine weitere Kurzgeschichte von Fritz Paul Vater / Die Lobby Ratte /

Bericht über das grösste Abenteuer im Leben einer alten, verwirrten, gebrechlichen Großstadtratte /

Fritz Paul Vater beschreibt in seiner neuesten Kurzgeschichte die Verunsicherung, die das überraschende Erscheinen einer alten, schmutzigen Ratte in der Lobby eines Viersternehotels in Kuala Lumpur bei den Anwesenden auslöst. Das kurze Ereignis wirft zahlreiche Fragen auf. Wie gut verstehen wir unsere Umwelt? Sind wir in der Lage, mitzuempfinden?… mehr “Eine weitere Kurzgeschichte von Fritz Paul Vater / Die Lobby Ratte /”

Westfälisches Landestheater führt Wettbewerb für AutorInnen mit Migrationshintergrund durch

Westfälisches Landestheater führt   Wettbewerb für AutorInnen mit Migrationshintergrund durch

Alle die gern und leidenschaftlich schreiben und eine Vorliebe für Geschichten des Alltags haben, bekommen nun eine besondere Chance.

Das Westfälische Landestheater in Castrop-Rauxel sucht Schreibtalente, die im Rahmen eines achtmonatigen Workshops gefördert werden. Eine Jury entscheidet dann im Frühjahr 2012, welches der Stücke zur Uraufführung kommen wird. Der Wettbewerb heißt „IN ZUKUNFT“ und richtet sich an Autorinnen und Autoren, an Profis ebenso wie an unentdeckte Talente.… mehr “Westfälisches Landestheater führt Wettbewerb für AutorInnen mit Migrationshintergrund durch”

Movetwo präsentiert neues Chill Out Album „Sloppy Chilled“

Einzigartiger Mix aus Chill Out, Lounge und Downbeat: Am 25. April 2011 erscheint das lang erwartete Konzeptalbum der Münchner Musikproduzenten für Film und Werbung.
Movetwo präsentiert neues Chill Out Album "Sloppy Chilled"

Am 25.04.2011 ist es soweit: „Sloppy Chilled“ im Vertrieb von Believe Digital ist auf allen wichtigen Musik-Downloadportalen weltweit verfügbar. Die 14 Titel starke Compilation mit knapp 71 Minuten Spielzeit begeistert mit einem einzigartigen Mix aus Chill Out, Lounge und Downbeat.… mehr “Movetwo präsentiert neues Chill Out Album „Sloppy Chilled“”

Ein spirituelles Erlebnis zu Ostern

Audio- und Video-Vortrag von Harold Klemp auf dem Frühjahrsseminar von Eckankar auch online abrufbar
Ein spirituelles Erlebnis zu Ostern

Hattersheim, 20. April 2011 – Am Osterwochenende vom 22. – 24. April findet in Minneapolis, Minnesota, wieder das alljährliche weltweite Frühjahrsseminar von Eckankar statt. Unter dem Thema „Das Jahr des ECK Lehrers“ wird es für viele Sucher, Interessenten und für bereits erfahrene Besucher von ECK-Seminaren eine Gelegenheit sein, auf Grundsatzfragen ihres Lebens Antworten zu finden und ihre innere spirituelle Ausrichtung zu erneuern.… mehr “Ein spirituelles Erlebnis zu Ostern”

Hubert Maria Dietrich live im Cosmic Cine Filmfestival am 29.04.2011 in München

Das erste, internationale spirituelle Filmfestival startet am 27. April 2011 bis zum 04. Mai 2011 im Mathäser und Gloria Filmpalast in München.

Das Cosmic Cine Filmfestival ist eine innovative und zukunftsweisende Veranstaltungsreihe für die globale Transformations-Kultur und präsentiert herausragende Gedanken und neue Konzepte, die in besonderem Maße geeignet sind, den Aufbruch der Menschheit in das dritte Jahrtausend zu begleiten. www.cosmic-cine.com

Hubert Maria Dietrich live im Cosmic Cine Filmfestival am 29.04.2011 in München

Es erwarten den Besucher an diesem Tag außergewöhnliche Filmbeiträge.… mehr “Hubert Maria Dietrich live im Cosmic Cine Filmfestival am 29.04.2011 in München”

re:publica-Subkonferenz co:funding als Impulsgeber für die Kreativszene

Erste Crowdfunding-Konferenz ein großer Erfolg: 300 Besucher, 25 Referenten und 750 Twitter-Meldungen
re:publica-Subkonferenz co:funding als Impulsgeber für die Kreativszene

Am 15.04. fand in Berlin im Rahmen der re:publica die erste Crowdfunding-Konferenz co:funding statt. Die Veranstaltung war mit über 250 Besuchern bereits im Vorfeld ausgebucht. Erstmalig diskutierten 25 Experten aus der Kultur- und Kreativszene mit Künstlern und Kulturschaffenden über die Anwendungsmöglichkeiten von Crowdfunding zur Finanzierung von kreativen Projekten. Das durchweg positive Feedback der Besucher sowie die enorme Resonanz auf Twitter zeigen deutlich, dass die Crowdfunding-Konferenz inhaltliche Diskussionen anstoßen konnte und sich mit den richtigen Fragen beschäftigt hat.… mehr “re:publica-Subkonferenz co:funding als Impulsgeber für die Kreativszene”

Rosengarten wird barrierefrei

Rampen für Rollstuhlfahrer nur erster Schritt
Rosengarten wird barrierefrei

Mannheim, 19. April 2011. Es ist ein Kernanliegen der m:con – mannheim:congress GmbH, dass Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen am kulturellen Leben der Stadt teilhaben können. In Kooperation mit dem Behindertenbeauftragten der Stadt Mannheim und der AG Barrierefreiheit arbeitet m:con derzeit ganzheitliche Lösungen aus, die das CC Rosengarten zu einem Vorzeigeobjekt an Barrierefreiheit machen werden.… mehr “Rosengarten wird barrierefrei”