ESCAPE FITNESS UND ASPRIA KONZEPTIONIEREN NEUEN INNOVATIVEN FUNCTIONAL-TRAINING BEREICH

ESCAPE FITNESS UND ASPRIA KONZEPTIONIEREN NEUEN INNOVATIVEN FUNCTIONAL-TRAINING BEREICH

(NL/7777550867) SOEST/ 27. November 2014
Für alle Sport-Begeisterten hält das Aspria Hannover bereits jetzt ein Weihnachtsgeschenk bereit: im frisch renovierten und neu gestalteten Fitness-Bereich des Clubs direkt am Maschsee hat Escape Fitness eine der größten Functional Training-Areas Deutschlands erstrahlen lassen. Mit multifunktionalem Equipment und einem raumoptimierten Konzept bietet die 120 qm große Teilfläche mehr als 50 Trainierenden Platz. Escape Deutschland hat damit eine von 12 Zonen des neu gestalteten Bereiches konzipiert. Die Functional Fitness-Experten implementieren in Hannover einen Trainingsbereich kombiniert aus Funktion und Ästhetik, dessen rigorose Planung und Umsetzung das Training zu einem Erlebnis machen sollen. Neben Equipment und Großgeräten wie der Octagon Trainingsstation, realisierte Escape hier ein Gesamtkonzept inklusive Raumdesign und Bodenbelägen, bis hin zur Mitarbeiterschulung. Die Gestaltung und Ausstattung des ersten Functional Fitness-Bereichs in Hannover war für Aspria ein Pilotprojekt, das auch auf andere Clubs ausgeweitet werden soll.

Die neue Functional-Trainingsfläche unterteilt sich in zwei Bereiche, deren Multifunktionalität Trainingsmöglichkeiten für Trainierende jedes Alters und Anspruchs bieten. Extrem vielseitig, kann hier allein, in Kleingruppen, mit Personal Trainer oder in größerer Gruppe trainiert werden.

Der multifunktionale ESCAPE Octagon dominiert den zentralen Bereich und bietet unzählige Kombinationen, bei denen sowohl Schnelligkeit, Beweglichkeit, Kraft als auch Ausdauer trainiert werden können. Komplettiert wird der Octagon durch ein speziell kreiertes Rackingsystem, das Trainierenden einen leichten und schnellen Zugriff auf Kleingeräte bietet und eine materialschonende Lagerung gewährleistet. Die Trainingsstation wurde mit einem gegossenen Bodenbelag unterlegt, der sich nicht nur durch seine Ästhetik, sondern auch durch seine besondere Langlebigkeit und Griffigkeit auszeichnet.

Ein Kleingruppen-Trainingsbereich, zu dem auch eine Laufstrecke, Plyometric- und Kombat-Training gehören, bietet Platz für Zirkeltraining-Programme, bei denen unter anderem Koordination und Schnelligkeit, aber auch das gemeinsame Workout im Vordergrund stehen.

Für Thomas Strohmeyer, Geschäftsführer des Aspria Hannover, ist Functional Training aus dem Club der Zukunft nicht mehr wegzudenken: Wir möchten unsere Mitglieder und Gäste nach allen Möglichkeiten zu einem gesünderen Leben inspirieren und sie dabei unterstützen, ihre selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Durch die hohe Effektivität, das vielseitige Equipment, die mitreißende Gruppendynamik und nicht zuletzt den enormen Spaßfaktor ist Functional Training ein wichtiger Baustein auf diesem Weg. Das hochwertige Design des Bereichs und die innovativen Geräte machen Lust darauf, wieder etwas Neues auszuprobieren und die eigenen Grenzen auszutesten.”

Das Aspria steht für ganzheitliches Wohlbefinden auf höchstem Niveau und bietet seinen Gästen atemberaubende Locations in ganz Europa. Direkt am Maschsee in Hannover lockt der Club nicht nur mit einem der modernsten Fitness-Bereiche, sondern bietet im großzügigen Spa-Bereich zahlreiche Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen. Die Entscheidung, im Bereich Functional Training mit Escape Fitness zusammenzuarbeiten, ist Thomas Strohmeyer nicht schwergefallen. Unser Anspruch ist es, in jedem Bereich unseres Clubs mit den besten und erfahrensten Partnern zusammenzuarbeiten, um unseren Mitgliedern ein optimales Training zu ermöglichen. Design und hochwertige Materialien spielen da natürlich eine entscheidende Rolle. Escape Fitness hat uns ein außergewöhnlich durchdachtes Konzept angeboten, um die Fläche optimal und vielseitig zu nutzen. Wir haben uns im Team die Pläne angesehen und gedacht: Hier haben wir auch sofort Lust zu trainieren!”

Besonderen Wert legt das Aspria auch auf die Schulung des Teams, um den Mitgliedern und Gästen den Einstieg in das funktionelle Training zu erleichtern. Neben regelmäßigen Kleingruppentrainings und Kurzeinweisungen stehen jederzeit Mitarbeiter bereit, um das neue Equipment zu erläutern und wichtige Hinweise für das effektive Training zu vermitteln.

Hier geht es zur Pressemitteilung als PDF Datei: http://www.datapressepremium.com/rmdiff/2009514/ESCAPE_PM_ASPRIA1.pdf

Der ESCAPE Octagon: Functional Training für jedes Studio

Mit seinen austauschbaren Anbauelementen ist der ESCAPE Octagon das allumfassende Trainingsgerät, das individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden kann. Die multifunktionale Trainingsstation ermöglicht durch ihre Vielseitigkeit Functional Training in Fitnesstudios aller Größenklassen – und ist durch ihre Kunststoffbeschichtung sogar für ein Outdoor Training geeignet. Sie ist speziell für funktionelles Gruppentraining konzipiert, kann aber ebenso allein oder mit einem Personal Trainer genutzt werden. Ob Battle Ropes oder Suspension Training, Kettlebells oder Kombat – die Kombinationsvielfalt bietet unendlich viele Trainingsmöglichkeiten.

Mehr Informationen unter http://www.escapefitness.com/de/new-products/octagon

Über Escape Fitness

Escape Fitness ist der Functional Fitness Spezialist\”. Escape Fitness designed, produziert und vertreibt seit über 16 Jahren hochwertiges Equipment für Functional Fitness, Crossfit und Athletic Training. Seit 2013 entwickelt und produziert das in Peterborough (UK) ansässige Unternehmen die eigene Marke ESCAPE\”. Global ist Escape Fitness in 54 Ländern weltweit vertreten. In Deutschland wird Escape Fitness durch die eigenständige Niederlassung in Soest (NRW) vertreten.

Mehr Informationen unter: http://www.escapefitness.de/

Kontakt
Carré final Deutschland GmbH
Beatrice Patt-Traineau
Friedrich-Ebert-Damm 323
22159 Hamburg
49 40 64421078
kontakt@carre-final.com
www.carre-final.de