“Glory EP” – neuer Minimal Techno von Dominik Israel – Comstylz 010

Minimal Techno zeichnet sich durch seine abwechslungsreichen Klangvariationen aus. Eingängige Beats und sich stetig wiederholende Elemente sind Markenzeichen des mit minimalistischen Arrangements realisierten Stilmittels. Mit “Glory EP” hat Dominik Israel unter dem Label Comstylz Records ein Werk kreiert, welches dem Minimal Techno Sound zur Ehre gereicht. Die Trackliste vereint kickende Drums und dicke Vocals mit ruhigen Elementen und schafft eine überzeugende Verbindung zwischen Alt und Neu.

"Glory EP" - neuer Minimal Techno von Dominik Israel - Comstylz 010

Minimal Techno – Rhythmus und Sound in hypnotischem Gleichklang
Der Stil des Minimal Techno ist seit 2004 ein fester Bestandteil der internationalen Clubszene. Egal ob Deutschland, Frankreich oder Großbritannien, der Sound im 4/4-Takt weiß durch seine repetitive Struktur und seine minimalistischen Arrangements zu überzeugen. Zudem beweist das 1994 unter Robert Hood erstmals aufgetretene musikalische Phänomen, dass “minimalistisch” nicht immer “wenig” bedeuten muss. Denn trotz seiner monotonen Grundlage bietet der Minimal Techno Sound ausreichend Abwechslung in Form von ansprechenden Klangvariationen und spannenden Unregelmäßigkeiten. Sich stetig wiederholende Stilmittel und das meist gleichbleibende Tempo versetzen das Publikum in Trance und und vermögen sogar einen kompletten Dance-Floor zu hypnotisieren.

“Glory EP” von Dominik Israel – Abwechslungsreiche Klangvariationen in einer Trackliste vereint
Comstylz Records präsentiert mit dem neuesten Werk des aufstrebenden Ausnahmekünstlers Dominik Israels, “Glory EP”, ein Stück grundsoliden Minimal Techno Sounds. Israel spielt in “Glory EP” mit unterschiedlichen Klang- und Tempovarianten, um seinen Zuhörern ein abwechslungsreiches Spektrum reinsten Minimal Technos bieten zu können. So erklingen während “Uppers and Downers” offene Snares, kickende Drums begleitet von druckvollen Kompressionen aus den Boxen. Ruhiger geht es dagegen bei “Störfunk” zu. Höhepunkt ist der Track “Morning Glory”, der mit dicken Vocals und oldschooligen Hats zu überzeugen weiß und allen Zweiflern beweist, dass eine Fusionierung von Alt und Neu durchaus funktionieren kann. Im Gesamten hat Dominik Israel eine Trackliste abgeliefert, welche die abwechslungsreichen Klangvariationen des Minimal Techno Sounds unterstreicht.

“Glory EP” von Dominik Israel ist am 12. Februar 2013 unter dem Label Comstylz Records erschienen und steht während der ersten vier Wochen exklusiv auf beatport zum digitalen Download zur Verfügung. Sind die vier Wochen verstrichen, können begeisterte Techno-Liebhaber mit minimalistischen Tendenzen die Tracks auch auf allen anderen MP3-Portalen herunterladen. Auf anderen MP3-Portalen kann eine Vorbestellung auf das Release beauftragt werden.

Zum Release: http://www.beatport.com/release/glory-ep/1025102

Zur Release-Übersicht: http://www.beatport.com/label/comstylz-records/18173/releases

Zum Label Comstylz Records: http://comstylz-records.de/

Zum aktuellen Podcast: http://www.comstylz-podcast.com/

Comstylz Records ist ein Musik-Label im elektronischen Bereich. Insgesamt stehen 13 Produzenten unter Vertrag. Neben dem digitalen Vertrieb veranstaltet Comstylz Events mit Partnern aus der Region. Weitere Informationen unter comstylz-records.de

Kontakt
Comstylz Records
Alexander Walter
Jesuitengasse 80
41515 Grevenbroich
0221 56933077
info@comstylz-records.de
http://www.comstylz-records.de

Pressekontakt:
Comstylz Marketing
Alexander Walter
Jesuitengasse 80
50735 Köln
022156933077
info@comstylz-marketing.de
http://www.comstylz-marketing.de