“Kroküsse, Küsse, Küste – küste mit?”

Jürgen B. Hausmann: Onlinepremiere seines neuen Programms als Livestream

"Kroküsse, Küsse, Küste - küste mit?"

Jürgen B. Hausmann freut sich auf sein Publikum

Hattingen, 08.03.2021. Kabarettist Jürgen B. Hausmann startet mit seinem neuen Programm “Kroküsse, Küsse, Küste – küste mit?” gut gelaunt und zuversichtlich in den Frühling. Die Premiere findet am 27.03.2021 um 20 Uhr als Livestream aus der Burg Baesweiler statt. Karten können ab sofort für Einzelpersonen oder pro Haushalt erworben werden. Beim Ticketkauf können sich Fans um Plätze “in der ersten Reihe” bewerben: 50 von ihnen werden nicht nur Zuschauer sein, sie dürfen dem Künstler aus dem heimischen Wohnzimmer direktes Feedback geben und mit ihm in Interaktion treten. Auf Wunsch kann der Abend anschließend auf der virtuellen Premierenfeier im Austausch mit dem Künstler, seiner musikalischen Begleitung Harald Claßen und anderen Zuschauern ausklingen.

Für Idee und Umsetzung dieser besonderen Streaming-Premiere zeichnet der Kultursalon “kleine Affäre” aus Hattingen verantwortlich. Die wohl kleinste Comedy-Bühne NRWs ist sonst mit 45 Zuschauern ausverkauft. Sie schafft Künstlern bereits seit Sommer 2020 alternative Auftrittsmöglichkeiten. Die Produktion übernimmt die Kölner digitale Kreativagentur pro in space.

“Kroküsse, Küsse, Küste – küste mit?” – die Onlinepremiere des Frühjahrsprogramms von Jürgen B. Hausmann

Wann: 27.03.2021

Wo: Livestream / Burg Baesweiler

Beginn: 20:00 Uhr

Einzelticket: 25,- Euro (pro Person)

Wohnzimmerticket: 35,- Euro (für mehrere Personen oder einen kompletten Haushalt)

Einzelticket inkl. Premierenfeier: 30,- EUR (pro Person, limitierte Teilnehmerzahl)

Wohnzimmerticket inkl. Premierenfeier: 40,- Euro (für für mehrere Personen oder einen kompletten Haushalt, limitierte Teilnehmerzahl)

Erste-Reihe-Gäste: 50 Plätze für die “erste Reihe” werden unter Ticketinhabern verteilt , Bewerbung beim Ticketkauf

Karten unter www.kleine-affaere.de

Jürgen B. Hausmann: so macht Alltag Spaß

“Hausmann spielt das Leben, wie das Leben so spielt”, unter diesem Motto nimmt Jürgen B. Hausmann seit 20 Jahren sich selbst und die Menschen um sich herum unter die Lupe. Er verpackt, was er erlebt, beobachtet und belauscht, in herrlich schräge Anekdoten und bringt sein Publikum damit herzhaft zum Lachen. Seine amüsanten Geschichten greift “der Hausmann”, der bürgerlich Jürgen Beckers heißt, mitten aus dem Leben und wirft dabei auch immer wieder einen nostalgischen Blick zurück. Das Publikum liebt seine “Hausmannskost”, weil es die überdreht beschriebenen Situationen und Figuren nur zu gut kennt – und sich selbst nicht selten in ihnen wiedererkennt. Das Gespür für die Komik des Alltags und der ihm eigene Wortwitz haben dem Kabarettisten einen langjährigen Erfolg weit über die Grenzen der Aachener Heimat hinaus eingebracht. Denn er versteht es zudem, die rheinische Mundart liebevoll und doch so gekonnt zu persiflieren, dass sie auch für Nicht-Rheinländer verständlich wird.

Eine “kleine Affäre”: Eigentlich sollte es eine Liebe auf Zeit werden

Der Kultursalon “kleine Affäre” bietet am Marktplatz in Hattingen-Blankenstein seit 2018 auf 35 qm bis zu 45 Zuschauern ein anspruchsvolles Programm aus Kunst, Musik, Lesungen und Comedy. Was als Nachbarschaftsprojekt zur Zwischennutzung eines leerstehenden Ladenlokals in der Ortsmitte begann, fand schnell so viele Unterstützer und Fans, dass die Veranstaltungen nicht mehr aus dem regionalen Kulturangebot wegzudenken sind. Künstler wie Wigald Boning, Wilfried Schmickler, Rüdiger Hoffmann u.v.m. ziehen mittlerweile ein überregionales Publikum an, das die intime Atmosphäre zu schätzen weiß. Im Sommer 2020 konnten Besucher der Veranstaltungsreihe “kleine Affäre außer Haus” an 11 Wochenenden Comedy und Kabarett unter freiem Himmel erleben. Mit dabei auf der Open-Air-Bühne der Henrichshütte im LWL-Industriemuseum Hattingen waren u. a. Ingo Appelt, Gerburg Jahnke, Lisa Feller und Jürgen B. Hausmann.

Downloads:

O-Ton Jürgen B. Hausmann Video: https://we.tl/t-mmEIE9Nw3x

O-Ton Jürgen B. Hausmann Audio: https://we.tl/t-W1MQeA13D3

Pressebilder: https://we.tl/t-XckfwxmEvc

Honorarfrei zur redaktionellen Veröffentlichung, Quellenangabe: kleine Affäre

Die pro in space ist eine digitale Kreativagentur mit Fokus auf der Entwicklung und Produktion von Content- und Video-Formaten für alle digitalen Kanäle. Als Digitalagentur entwickeln und betreuen wir die Plattformen und Distributionskanäle für unseren Content gleich mit: von Unternehmens- und Produkt-Websites über Themenportale, Online-Tools und mobile Apps bis zu Social Media Kanälen und Online-Kampagnen – auch im Rahmen von Medienkooperationen und PR-Kampagnen.

Firmenkontakt
pro in space GmbH
Marrin Twisselmann
Hohe Straße 160-168
50667 Köln
022129217924
marrin.twisselmann@proinspace.de
http://www.proinspace.de

Pressekontakt
kleine Affäre
Uli Wilkes
Marktplatz 19
45527 Hattingen
0173.9020742
info@kleine-affaere.de
https://www.kleine-affaere.de