Letzte Klappe für Knight Rider Amateurfilm ohne David Hasselhoff

Darsteller aus Deutschland und der Schweiz drehen am 15.02.2013 die letzten Szenen des Amateurfilms “Project K.I.T.T.”

Letzte Klappe für Knight Rider Amateurfilm ohne David Hasselhoff

Am Freitag den 15.02.2013 ist es soweit und die letzten Szenen werden gedreht. Denny Schönemann aus Sachsen Anhalt verwirklicht seinen Kindheitstraum und drehte einen Film über das sprechende Superauto K.I.T.T. aus Knight Rider. Diese TV Serie hat heute bereits Kultstatus!

Denny Schönemann, der ausführende Produzent, freut sich sehr darüber, dass sich das Interesse an diesem Projekt mitzurwirken im Laufe der Zeit immer weiter vergrößert hat, auch wenn seither die Mitwirkenden zum Teil wechselten.
Wie kam es dazu fragen wir Denny Schönemann?
Man startet eine Suche über sogenannte “Soziale Plattformen” worüber sich auch vereinzelt Leute gemeldet haben deren Interesse an diesem Projekt mitzuwirken groß schien. In solch einem Projekt steckt viel Arbeit und es verlangt Durchhaltevermögen wenn es gut werden soll, so Denny Schönemann. Deswegen benötigen alle Teilnehmer ein großes Maß an Zuverlässigkeit und Motivation, was jedoch nur von wenigen mitgebracht wurde.

Manche Mitwirkenden hatten jedoch völlig falsche Vorstellungen, da qualitativ gutes und professionelles Arbeiten seine Zeit braucht. Auch wenn es manchmal schwerfällt, müssen dennoch schwerwiegende Entscheidungen getroffen werden um ein solches Projekt ernsthaft, mit all den anderen die seither trotz beruflicher Verpflichtungen ihre wenige Freizeit für das Projekt opferten, fertig zu stellen.

Wir alle hatten wundervolle Tage bei den Dreharbeiten verbracht auch wenn manches daneben ging, sagte der 32 jährige lächelnd.

Freitag den 15.02.2013 werden die letzten Dreharbeiten in Kleinpaschleben stattfinden. Auch ein Sylvester Stallone Double sowie Thomas Seidel von der Firma MULTYSCREEN entertainment group, der Denny sowohl als Darsteller als auch mit Wissen aus seinen Filmprojekten unterstützt sind dabei.

Ebenfalls wird ein Darsteller aus der Schweiz, den man aus dem Fernsehen kennt, dabei sein und in diesem Film mitwirken. Mehr wurde uns noch nicht verraten! Abends trifft sich das ganze Team zu einer VIP Party in der Musikantenscheune Kleinpaschleben die ebenfalls öffentlich zugänglich ist. Alle entsprechenden Infos findet man auf der Webseite www.Project-kitt.com www.Project-Kitt.com

Firmenbeschreibung/ Boilerplate “KITT”: “Project KITT” ist eine Amateurfilmproduktion in Zusammenarbeit mit dem Filmclub Gera Pforten e.V. nach einer Idee von Denny Schönemann der 2010 in Tschechien bei Mimon eine passende Location dafür gefunden hat. Ein alter Flugplatz mit Hangars welcher schon für die Produktion “Stalingrad” genutzt wurde!

Kontakt:
Project KITT
Denny Schönemann
Trebitz 14b
06420 Könnern OT Trebitz
034691 52797
dennyundband@aol.com
http://www.project-kitt.com

Pressekontakt:
FH
Frank Hänisch
Alpenrosenweg 60
12437 Berlin
01639679408
radio-wolke7@gmx.net
http://www.radio-wolke7.de