Kunstausstellung “Schlafzimmerkunst” in der KUNSTDRUCKBAR in Köln

Stilvolle Erotik im Kölner “Kwartier Lateng”. 09. April bis 21. Mai 2011, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 11-17 Uhr
Kunstausstellung "Schlafzimmerkunst" in der KUNSTDRUCKBAR in Köln

Mit der ersten Ausstellung im Jahr 2011 präsentiert die KUNSTDRUCKBAR gleich einen ganzen Reigen von Künstlern. Sonst nur im Internet zu bewundern, holt Thomas Malara dreizehn Künstler der “schlafzimmerkunst.de” aus der virtuellen Welt ganz real an die Wände der KUNSTDRUCKBAR im Herzen von Köln, wo die Bilder für Schlafzimmerkunst auch sonst gedruckt werden.… mehr “Kunstausstellung “Schlafzimmerkunst” in der KUNSTDRUCKBAR in Köln”

Monalvo-Beirat Gerhard A. Meinl in den Deutschen Musikrat berufen

Der Beirat der Monalvo GmbH wurde für eine weitere Amtsperiode zum Vorsitzenden des Bundesfachausschusses Musikwirtschaft berufen.
Monalvo-Beirat Gerhard A. Meinl in den Deutschen Musikrat berufen

Gerhard A. Meinl, Beirat der Monalvo GmbH und Vorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen Musikinstrumentenhersteller e. V. ist für die nächste Amtsperiode, die bis 2014 dauert, zum Vorsitzenden des Bundesfachausschusses Musikwirtschaft im Deutschen Musikrat berufen worden.
Monalvo-Geschäftsführer Matthias Puschnig: “Wir freuen uns mit unserem geschätzten Beirat Gerhard Meinl.… mehr “Monalvo-Beirat Gerhard A. Meinl in den Deutschen Musikrat berufen”

Messiaen-Tag des Mozarteumorchesters Salzburg

Sonntag, 20. März 2011, steht ganz im Zeichen von Olivier Messiaen – ein musikalischer Aktionstag des Salzburger Orchesters
Messiaen-Tag des Mozarteumorchesters Salzburg

Die letzte Sonntagsmatinee dieser Saison am 20. März 2011 wartet mit großer Symphonik und aufbrausenden Klangarchitekturen auf:
Der russisch-amerikanische Pianist Kirill Gerstein wird unter der Leitung von Ivor Bolton das Klavierkonzert Nr. 1 in Es-Dur von Franz Liszt interpretieren. Virtuoses Spiel im 200.… mehr “Messiaen-Tag des Mozarteumorchesters Salzburg”

Die Heptner Methode in Stimmbildung und Gesangsunterricht

Funktionales Stimmtraining
Die Heptner Methode in Stimmbildung und Gesangsunterricht

Gesang und Stimme mit funktionalem Stimmtraining auf BURG FÜRSTENECK vom 08. April 18.30 Uhr bis 10. April 2011 13.00 Uhr

Im Kurs werden die Grundzüge der Heptner-Methode in der praktischen Arbeit in Stimmbildung und Gesangsunterricht vorgestellt.

Es wird bei begrenzter Teilnehmerzahl mit der Stimme experimentiert, gesprochen, getönt, gesungen. Einsingen in der Gruppe und Einzelstimmbildung/Gesangsunterricht stehen im Vordergrund des Seminars.… mehr “Die Heptner Methode in Stimmbildung und Gesangsunterricht”

Max und die Käsebände

Musiktheater mit Kindern ab 8 Jahren zum Mitspielen
Max und die Käsebände

Die Akademie BURG FÜRSTENECK veranstaltet erneut ein Kinder-Musiktheater mit Kindern ab 8 Jahren zum mitspielen. Der Kurs findet vom 01.-03.April 2011 statt.

Habt ihr schon einmal vom Königreich Käsien gehört, dem Paradies für Käseliebhaber? Für Käseliebhaber? Nein? Ihr kennt nicht das Land, in dem der leckerste Käse der Welt hergestellt wird?

Mit Singen, Theaterspielen und Tanzen, Kostüme und Kulissen basteln werden wir ein spannendes Criminal entstehen lassen!… mehr “Max und die Käsebände”

Clara Ratzka: Von Liebe und Exotik

LWL-Literaturkommission veröffentlicht Online-Lesebuch der vergessenen Erfolgsautorin
Clara Ratzka: Von Liebe und Exotik

In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts war die in Hamm geborene Clara Ratzka (1872-1928) eine Starautorin. Schon ihr Erstlingsroman “Blaue Adria” hatte Bestsellerqualitäten. Von vielen jungen Mädchen und Frauen wurde die bewegende Liebesgeschichte zwischen einer kühlen Blondine und einem heißblütigen Zigeuner regelrecht verschlungen. Heute ist Clara Ratzka, wie viele Erfolgsautoren ihrer Zeit, vergessen. Mit einem von Jutta Balster herausgegebenen Clara-Ratzka-Online-Lesebuch erinnert die Literaturkommission für Westfalen beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) jetzt an die erfolgreichste west-fälische Schriftstellerin der Zwanziger Jahre (http://www.lwl.org/LWL/Kultur/westbibl/Ratzkamehr “Clara Ratzka: Von Liebe und Exotik”

Götter, Tempel und Magie – Römische Religion. Mit Dr. Frank Unruh

Sonntag, 20. März 2011, um 15 Uhr
Götter, Tempel und Magie - Römische Religion. Mit Dr. Frank Unruh

Die neuen Ausstellungssäle zeigen alt bekannte, lang nicht präsentierte Exponate aus der Museumssammlung, aber auch spannende Neufunde und bisher nicht Ausgestelltes. Geschichten und Informationen aus erster Hand bieten die Kuratorenführungen mit den Experten des Museums in einer kleinen Führungsreihe zur Neueröffnung.
Zu den neu eröffneten Bereichen gehört auch die “Göttergalerie” mit mehr als 190 Ausstellungsstücken zur römischen Religion im Moselland.… mehr “Götter, Tempel und Magie – Römische Religion. Mit Dr. Frank Unruh”

Herz der Maya

Ausstellung bis zum 21.12.2012 im Museum für Völkerkunde Hamburg
Herz der Maya

Bis zum 21.12.2012 schlägt das Herz der Maya in Hamburg. Das Museum besitzt eine der weltweit größten und bedeutendsten Sammlungen zur faszinierenden Kultur der Maya Mittelamerikas, die nun in einer neuen Ausstellung aufbereitet sind.
Auf über 700 qm wird ein Bogen von den Anfängen bis zur Gegenwart dieser geheimnisumwitterten Zivilisation gespannt.
Das deutsche Museumsportal

www.museum.de… mehr “Herz der Maya”

Musikalische Avantgarde goes Vorarlberg

Musikalische Avantgarde goes Vorarlberg

Bei dem von Alfred Vogel handverlesenen Bezauer Konzert-Reigen kommen Musik-Connaisseure auch 2011 wieder voll auf ihre Kosten.

Alfred Vogel ist ein Botschafter. Einer, der mit ambitionierter Vision im beschaulichen Bezau bei Bregenz immer wieder für musikalische Sternstunden ganz eigener Art sorgt. Der 1972 in Bregenz geborene Wirtschaftspädagoge, Schlagzeuger und Percussionist hat sich seit seinem neunten Lebensjahr der Musik verschrieben und macht sich seitdem auf unterschiedliche Weise interaktiv und interdisziplinär mit der Arbeit internationaler Musiktalente vertraut.… mehr “Musikalische Avantgarde goes Vorarlberg”

14. Zeughausmesse für Angewandte Kunst und Design in Berlin

Die Zeughausmesse für Angewandte Kunst und Design ist eine der bedeutendsten Messen für Gebrauchskunst in Deutschland. Vom 7. – 10. April 2011 findet sie in Berlin statt.
14. Zeughausmesse für Angewandte Kunst und Design in Berlin

Zum 14. Mal öffnet die Verkaufsmesse für Angewandte Kunst und Design vom 7. April bis 10. April 2011 ihre Tore im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums (Unter den Linden 2, 10117 Berlin). Der Berufsverband Angewandte Kunst Berlin-Brandenburg bietet die Gelegenheit, Gebrauchsgegenstände und Schmuck auf höchstem künstlerischem und handwerklichem Niveau zu sehen und zu erwerben.… mehr “14. Zeughausmesse für Angewandte Kunst und Design in Berlin”