Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Sep
27

Pianist Martin Offord spielt Romantisches und britische Raritäten in Salzburg

Am Dienstag, den 11. Oktober 2011 um 19.30 Uhr, stehen Werke von Schubert, Schumann, Bach/Busoni, Tippett und Sorabji auf dem Programm im Wiener Saal der Stiftung Mozarteum.

Martin Offord hat nach seinen Studien (Musik, Klavier) in Cambridge und London bald seinen sehr persönlichen Weg eingeschlagen und sich intensiv den Werken von Messiaen und anderen zeitgenössischen Musikern wie Stockhausen oder Tippett gewidmet. In den 1980er Jahren entdeckte er Stücke von Sorabji für das Publikum und von Villa-Lobos erarbeitete er dessen gesamtes Werk für Klavier, das er in London im Purcell Room präsentierte. Seine vielfältigen Auftritte führten ihn immer wieder um die ganze Welt, von London über Avignon und Kapstadt, bis nach Australien und Neuseeland. Sein Österreichdebut gab Martin Offord 2009 im Wiener Konzerthaus mit Werken von Schubert, Schumann und Brahms.

Das Konzertprogramm für 11. Oktober 2011:
Franz Schubert, Impromptu in Ges-Dur Op. 90 Nr. 3
Johann Sebastian Bach / Ferruccio Busoni, Präludium und Fuge in Es-Dur BWV 552 (“St. Anne”)
Michael Tippett, Klaviersonate Nr. 3
Kaikhosru Shapurji Sorabji, In the Hothouse | Toccata
Robert Schumann, Sonate in f-Moll Op. 14 “Konzert ohne Orchester”
RE*creation ist eine PR- und Eventagentur in Salzburg mit dem Fokus auf Kulturveranstaltungen. Haltbare Ideen, kreative Ablaufplanung und absolute Verläßlichkeit zeichnen die Agentur aus. Kunden wie die Salzburger Festspiele oder die Wiener Philharmoniker schenken RE*creation seit Jahren ihr Vertrauen.

RE*creation Dr. Renate Bienert
Renate Bienert
Innsbrucker Bundesstraße 33a
5020 Salzburg
+43/662/890083
www.re-creation.at
renate.bienert@re-creation.at

Pressekontakt:
RE*creation
Renate Bienert
Innsbrucker Bundesstraße 33a
5020 Salzburg
renate.bienert@re-creation.at
+43/662/890083
http://www.re-creation.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»