Surreale Welten in der DIVERSITY ART GALERIE

Die dritte Ausstellung der jungen Berliner DIVERSITY ART GALERIE ist ein regelrechtes Highlight: Kreative aus Deutschland und Österreich entführen vom 2. März bis 6. April 2013 in Gebiete jenseits der Grenzen der Realität

Surreale Welten in der DIVERSITY ART GALERIE

surreale Traumwelten in der DIVERSITY ART GALERIE

Begrenzungen ablegen, das Unmögliche zulassen, Staunen oder einfach nur Träumen … Konkrete Räume bis zur Unkenntlichkeit abstrahiert, traumhafte Landschaften, abgedrehte Spielereien des Unbewussten, … all das findet man bei der “(T)Raumwelten”-Austellung vom 2. März bis 6. April 2013 in der Berliner DIVERSITY ART GALERIE. In einem Raum sehen Sie eine exklusive Auswahl verschiedener Techniken (Skulpturen, FotoArt, gegenständliche und abstrakte Malerei) von Künstler_innen aus Deutschland uns Österreich. Einen weiteren Ausstellungsraum zieren neosurrealistische Gemälde des Künstlers Christian Seidel, inspiriert von Salvador Dali.

Die Ausstellung ist auch in ein anregendes Rahmenprogramm integriert:
Vernissage mit Ausstellungspräsentation, Künstlergespräch, surrealem Gebäck und kollektivem Live-Painting (http://www.diversity-art-media.com/veranstaltung/news/ausstellung-traumwelten-in-der-diversity-art-galerie/): 2. März 2013, 18 bis 23 Uhr // Eintritt frei!
Litauisches Buffet: 3. März, 15 bis 22 Uhr // 6, 80 Euro
Businessmeeting: “Unternehmer unter sich” mit arabischem Buffet: 20. März, 18 bis 21:30 Uhr (verbindliche Anmeldung: info@diversity-art-media.com) // 10 Euro
Finissage mit Live-Musik: Modern Jazz von Marcus Klossek: 5. April 2013, 18 bis 23 Uhr // Eintritt frei
Rumänisches Buffet: 6. April, 15 bis 22 Uhr // 6,80 Euro

***************************************************************************

AUSSTELLENDE KÜNSTLER_INNEN:
Andrea Plank – sinnliche Malerei, Balance zwischen Verstand und Gefühl – Acrylgemälde “Mein Freiheitsvogel” – St. Pölten, Österreich
Anita Klem – Modekunst Klem – Acrylgemälde “Energiekreis” – Freiburg in Breisgau
Carmen Olivar – Cita ART – Acrylgemälde – Berlin
Christian Seidel – Neosurrealismus inspiriert durch Salvador Dali – surreale Gemälde – Nierstein
Carmen Drobik – PhotoArt – abstraktes, mehrdimensionales Kunstfoto – Wien, Österreich
Helga Eiter – dynamische, intuitive Malerei – Acrylgemälde “Traumlandschaft” – Imst, Karrösten Tirol
Jennifer Gregorian – DIVERSITY ART MEDIA – Acrylgemälde “Baumgeister” – Berlin
Karla Fischer – expressionistische Momentaufnahmen in kräftigen Acrylfarben – “Momente” – Emden
Norbert Burghardt – Von Abstrakt bis Akt – abstraktes Acrylgemälde – Wiehl
Reiner Langer – Malerei, Illustration, Fotografie und Fluxus-Mail-Art – phantastische Collagen – Dinslaken
Werner Lorenz – Maler und Bildhauer – Skulpturen – Berlin

DIVERSITY ART MEDIA
http://www.diversity-art-media.com/

Die JUK UeberlebensKunst UG ist ein modernes Unternehmen für Medienproduktion und Kunst. Ihre erste eigene Marke ist das unabhängige Onlinemagazin Diversity Art Media mit den Schwerpunkten Politik, Wirtschaft, Mietrecht, Kunst und Literatur.

Kontakt:
JUK Journalismus&UeberlebensKunst UG
Jennifer Gregorian
Leinestraße 14
12049 Berlin
0177/9610474
info@diversity-art-media.com
http://www.diversity-art-media.com/