Vernissage Devin Miles “Feel the spirit” am 20.04.2013

und anschl. Ausstellung bis zum 20.05.2013 in der Galerie
Kunstraum Jena, Leutragraben 2 – 4, 07743 Jena

Vernissage Devin Miles "Feel the spirit" am 20.04.2013

Devin Miles – Eternal Flame 150 x 100 cm

Feel the spirit

Mit seinen attraktiven Motiven, seiner prägnanten, einzigartigen Bildsprache und innovativen Symbiose aus Siebdruck und Malerei avanciert der Hamburger Künstler Devin Miles seit fünf Jahren zu einem der erfolgreichsten Künstler Europas. Als Wegbereiter und “Keeper of Tradtion” der Modern Pop Art in Deutschland schafft er eine Neudefinition der 60er-Jahre-Pop Art. Dabei adaptiert Miles das Vokabular und die Bildsprache dieser Stilrichtung nicht einfach nur, sondern entwickelt beides kontinuierlich weiter. Die Kunstwerke sind reine Handarbeit, von der Grundierung über die Malerei mit ihren Farbverläufen bis hin zum Airbrush und Handsiebdruck. Dabei verwendet Miles bis zu 20 Siebe und schafft eine faszinierende Tiefenwirkung, welche die Farben zum Leuchten bringt. Zudem erzeugt die lebendige Oberfläche des speziell handgebürsteten Aluminiums mit seinen starken Lichtreflexen eine Vielschichtigkeit, welche den Betrachter förmlich in ihren Bann zieht. Die Kompositionen der Bildcollagen sind aufwendiger, filigraner und detaillierter geworden. Die Konterfeis der berühmten Kinostars sprechen durch ihren hohen Wiedererkennungswert ein breites Publikum an und werden von Miles in Verbindung mit den klassischen Automobilen der Zeit – Porsche, Aston Martin, Bentley – gezeigt oder durch typische Accessoires ergänzt. Die Figuren, die symbolhaften Fragmente der Bauwerke und Objekte, sowie die geschriebenen Botschaften und Textauszüge illustrieren neue Zusammenhänge, lassen jedes Kunstwerk seine eigene Geschichte erzählen und bieten dem Betrachter viel Raum für eigene Interpretationen. Ebenso wie die Mythen der Filmikonen Romy Schneider, James Dean, Audrey Hepburn oder Marilyn Monroe, ist der Künstler mit seinem Thema immer “up to date” und der Erfolg gibt ihm Recht. Die Serigrafien und Unikate sind europaweit in Galerien und auf Kunstmessen vertreten. Nach über dreißig Einzelausstellungen im vergangenen Jahr, u.a. in Basel, Potsdam, Mainz, Karlsruhe und Hannover, geht sie auch mit den neuen Editionen 2013 weiter – die success story von Devin Miles.

Kunstraum Jena
Leutragraben 2 – 4
07743 Jena
Telefon: +49 (0) 3641 8741674
Mobil: +49 (0) 0176 26237490
E-Mail: info@kunstraumjena.de

Künstlermanagement von Devin Miles

Kontakt:
ARTjam Art Management
Reinhard Erben
Heidkoppel 15
22927 Hoisdorf
0151 – 43201042
info@devin-miles.de
http://www.devin-miles.de