Rhein auf, Rhein ab: Ausstellung über 1.238.8 Kilometer Fluss, Wasser, Kraft und Leben

Kölner Fotograf Joachim Rieger zeigt mit poetischen Bildern den Rhein von der Quelle bis zur Mündung in die Nordsee – Vernissage am 19. September

Rhein auf, Rhein ab: Ausstellung über 1.238.8 Kilometer Fluss, Wasser, Kraft und Leben

Ohne den Rhein wäre Köln nicht komplett. Einen ganz besonderen Einblick in den Fluss, der die Domstadt so prägt, hat der Kölner Fotograf Joachim Rieger geschaffen. “Rhein auf, Rhein ab” lautet der Titel seiner neuesten Ausstellung – eigentlich eine Liebeserklärung. Häfen, das Leben am Fluss, die Menschen, Natur und Städte prägen die vielen Facetten dieses Wasserlaufs und sie sind die Geschichten, die Rieger mit seinen Bildern erzählt.

Joachim Rieger hat sich seit 2010 aufgemacht, den wasserreichsten Nordseezufluss in teilweise subtilen Bildern neu zu entdecken. So reiste er flussauf und flussab, um den Rhein in seiner Vielfalt zu zeigen – von der Quelle bis zur Mündung. Entstanden ist jetzt eine unpathetische Liebeserklärung an den vielleicht faszinierendsten Fluss Europas. “Ich habe in dieser Zeit so viel Unterschiedliches und Vielfältiges erlebt und gesehen. Das macht für mich den Reichtum Europas aus. Und das möchte ich mit meinen Bildern in die Welt tragen”, so Rieger.

Joachim Rieger ist offen für die neuen Trends der Fotografie. Er fotografierte die Bilder für diese Ausstellung ausschließlich mit seinem Smartphone. Es ist beeindruckend, was er mit den überschaubaren technischen Möglichkeiten für lebendige und inspirierende Bilder schafft – nicht nur für Technikfans, sondern auch für Fotografie-Ästheten.

Die Ausstellung “Rhein auf, Rhein ab – 1.238, km Wasser, Kraft und Leben” wird am 19.09. um 19 Uhr im Saturn-Connect, Schildergasse 84a, in 50667 Köln eröffnet. Dort wird sie montags bis samstags bis zum 29.09. täglich von 10 bis 20 Uhr zu besichtigen sein.

Druckfähiges Material senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Joachim Riegers Schwerpunkt ist das Einfangen und Festhalten von Stimmungen und Emotionen, um das Motiv glaubhaft und authentisch in Szene zu setzen. Für den bekannten Kölner Fotografen steht stets der Mensch im Vordergrund.

Firmenkontakt
Fotografie Joachim Rieger
Joachim Rieger
Thymianweg 13
51061 Köln
0221/ 739 18 75
0221/ 739 26 72
jr@fotografie-joachimrieger.de
http://www.fotografie-joachimrieger.de

Pressekontakt
Alpha & Omega Public Relations
Dr. Oliver Schillings
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
02204/ 987 99 31
02204/ 987 99 38
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de